Alles Up-to-Date und vom Allerfeinsten!

Beisbarth Achsvermessung Achsvermessung
In der heutingen Zeit genügt es nicht mehr mit Wasserwage und Zollstock die Achgeometrie der Fahtzeuge zu begutachten. Es müssen schon hochmoderne Präzisiongeräte her. Unser Beisbartachsmesscomputer. Bis zu einer Genauigkeit von 1 Minute (das ist ein sechzigstel eines Grades) stellt dieses High-Tech-Gerät das zu vermessende Fahrzeug in ein elektronisches Rechteck. Es werden elektronische Projektoren an jedes Rad montiert. Über Infrarot werden die Daten ann den Computer weitergegeben. Dieser errechnet nun die ermittelten Daten. Über ein menügesteuertes Programm kann nun der "Mechatroniker" einen äußerst präzisen Vermessungsvorgang vornehmen. Abweichungen von der Herstellervorgabe werden in einem Diagram angezeigt. Die Werte, die abweichen und geändert werden können, können nun korrekt eingestellt werden. Nicht einzustellende Werte werden in Roter Schrift im Protokoll hinterlegt. Der Kunde erhält somit noch vor Beginn der Reparaturarbeiten eine exakte Aufstellung aller vorzunehmenden Arbeiten. Und das Schönste dabei ist: Der Kunde kann während der Diagnose vor Ort alle Ergebnisse prüfen. Sozusagen eine individuelle Diagnose seines Fahrzeuges mit einer für jeden verständlichen "Vorher-Nachher Show".

AbgasstationAbgasstation von WOW (Würth Online World) 
Wir haben lange gesucht, um ein Analysegerät zu finden, mit welchem wir in allen Bereichen die elektronische Tiefe der gängisten Automobilmarken erreichen können. Mit der WOW haben wir einen Partner gefunden, der dazu beitragen konnte, unsere innovativen Ideen zu verwirklichen. Gemeinsam wurde ein Pilotprojekt konzipiert, und schon bald war uns klar, dass es, nach einigen Modifikationen, zum WOW keine Alternative gibt. Mit diesem Computersystem sind wir in der Lage alle erdenklichen Bereiche der Fahrzeugelektronik, wie z.B. die Komfort-, bzw. Motorelektronik zu beherrschen. Und das alles über eine drahtlose USB Steuerung. Ein Testcomputer, der Daten während der Fahrt abspeichert, gehört seither bei uns zum Standard. Ahnlich wie beim EKG während einer Untersuchung beim Arzt, können selbst selten auftretende Fehler in der Elektronik gefunden und auch behoben werden. Wichtig für unser Projekt war eine Vernetzung des Fahrzeugdiagnoserechners mit unserem Server. Dort werden die Eingaben mit bereits vorhandenen Daten verglichen. Sollten bereits Diagnosen für ein Fahrzeug vorliegen, werden diese Fakten abgeglichen, evt. Doppeleingaben eliminiert und im Ergebnis liegt ein vollständiges Diagramm aller elektronischen Funktionen zur Analyse vor. Übrigens: Bei der Entwicklung der Software wurde das Thema "Gasumrüstung" berücksichtigt. Sie liefert uns wertvolle elektronische Daten für die kalibrierung bzw Einstellung des Gasmoduls. Um auch in Zukunft die bestmögliche Qualität zu Gewährleisten, werden in Zusammenarbeit mit der WOW mehrmals im Jahr Mitarbeiterschulungen durchgeführt.
© Autohaus Griebel GmbH, Schwieberdingen | Impressum | www.sven-riecker.de